Montag, 5. September 2016

Rezept: Kokosplätzchen

Hier kommt unser erstes Rezept!

Ich stell euch heute ein ganz einfaches und total leckeres Kekserezept vor. Es ist für Backmuffels prima geeignet, denn man muss wirklich gar nichts backen. Sie sind schnell gemacht, weswegen ich sie auch echt kurzfristig gerne mache.Probiert es doch einfach selbst mal aus:).

PS: Man kann auch statt Mascarpone etwas anderes wie Frischkäse oder auch Marmelade nehmen;)

Eure Maddy





Zutaten:

1 Packung Eierplätzchen
250g Mascarpone
200g Sahne
200g Kokosraspeln














Zubereitung:

Man nimmt ein Eierplätzchen und bestreicht die flache Seite mit einer Schicht Mascarpone, nun drückt man es mit einem anderen Plätzchen zusammen und taucht es dann in flüssige Sahne ein, damit sie später schön feucht sind. Der letzte Schritt besteht darin, die Plätzchen in Kokosraspeln zu wälzen.

Das Ergebnis:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen